Kindersitzpflicht - das ist zu beachten

Zum Glück ist es für uns Eltern heute selbstverständlich, dass unser Baby oder Kind ab der ersten Fahrt schon in einem Kindersitz sitzen. Immer wenn ich meine Eltern frage: „Mama wie war das früher, als ich klein war?“ Die Antwort ist irgendwie irreführend. „ Naja Ihr habt hinten auf dem Rücksitz in der Wanne gelegen“.

Sicherlich kann man die Zeiten nicht vergleichen, aber ich finde es doch erstaunlich, dass über die Jahre die Sicherheitsanforderungen der Kindersitze gestiegen und die gesetzlichen Regelung in Deutschland fest vorgegeben sind.

Je älter unsere Kinder werden, desto unbeliebter werden die Kindersitze für die Kinder, denn es ist ja peinlich, wenn Mama oder Papa vor der Schule parken und das Kind sitzt noch in einem. Immerhin darf in diesen Momenten noch vor der Schule angehalten werden.

Nun stellt sich für viele Eltern die Frage, wie lang mein Kind im Kindersitz sitzen muss.

blog-kindersicherheit-1

Dies regelt die Straßenverkehrsordnung §21 Abs.1a Personenbeförderung. Kurz zusammengefasst heißt es “Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 150cm sind, dürfen in Kraftfahrzeugen auf Sitzen, für die Sicherheitsgurte vorgeschrieben sind, nur mitgenommen werden, wenn Rückhalteeinrichtungen für Kinder benutzt werden…“¹

Bereits seit 1993 ist diese Regelung der Straßenverkehrsordnung vorgegeben. Für mich überhaupt nicht nachzuvollziehen ist, wenn ein Kind nicht angeschnallt ist und ohne Kindersitz auf der Rückbank sitzt. Wie können Eltern mit ruhigen Gewissen Auto fahren? Welche Kräfte wirken und zu welchen Verletzungen es kommen kann, kennen wir alle aus den Crash Tests.

Das YouTube Video zeigt ein Crashtest ohne Kindersitz. Das Video zeigt nochmal deutlich, wie gefährdet die Kinder selbst mit dem Gurt mitfahren.

Leider ist die Strafe bei Verletzung dieser Regelung in meinen Augen viel zu gering. Die Strafe steht überhaupt nicht zum Verletzungsrisiko! Es werden nur 60€ und 1 Punkt in Flensburg fällig.²

Würde die Strafe deutlich erhöht werden, so wäre das Sicherheitsbewusstsein der Eltern viel höher und mehr Kinder würden sicher im Kindersitz angeschnallt sein.

Was ist eure Meinung dazu?


Quellen:

Bundesministerium der Justiz und Verbraucherschutz (abgerufen am 20.02.2017)
Bussgeldkatalog.net (abgerufen am 20.02.2017)

Tags: Kindersitze
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.