Der leichteste full-size Kinderwagen - Bugaboo Lynx

Einfaches Handling dank des leichten Gewichts

Der Bugaboo Lynx wurde designed, um Dich mühelos durchs Elternleben zu navigieren. Er wiegt samt Sitzeinheit nur 9,4 kg und ist damit wirklich leicht. Nicht nur wegen seines Gewichts ist er so easy sondern auch von der Handhabung. Ein- und Ausladen gestalten sich sich einfach durch das geringe Faltmaß von nur 60 cm. Wann immer es also eng wird - der Bugaboo Lynx findet noch Platz. Ich finde, dass soviel Leichtigkeit den Alltag wirklich einfacher macht, da man trotz full-size Kinderwagen super flexibel bleiben kann.

Viel Stauraum - großzügiger Untergestellkorb

Ich bin ein großer Fan davon, wenn Style und Funktion Hand-in-Hand gehen. Das schafft der Bugaboo Lynx mit Leichtigkeit und vielen Skills die einem den Alltag erleichtern. Das Bugaboo im Allgemeinen höchsten Fahrkomfort für dein Kind bietet ist unumstritten. Umso schöner ist es, wenn auch auf die Bedürfnisse der Eltern geachtet wird. Der Untergestellkorb bietet wirklich viel Platz für Spielzeug und Einkäufe. Bis zu 10 kg hält er aus und das ist schon eine ganze Menge. Das man alle Alltagsutensilien in Reichweite hat finde ich am Besten.

Top Manövierbarkeit

Noch eine Sache, welche Eltern die Handhabung erleichtert: die direkte Einhandlenkung. Das heißt, du kannst den Lynx mit nur einer Hand ganz mühelos lenken und hast die andere Hand frei um z.B. etwas zu tragen, zu telefonieren, das extra große Peek-a-Boo Sonnendach zu öffnen oder vieles mehr. Mit dem kleinen Wendekreis welches der Lynx aufweist manövrierst du euch durch die engsten Straßen und Geschäfte. Mit der breiten Schiebestange und den großen Rädern verfügt er zusätzlich über hohen Fahrkomfort auf jedem Untergrund - so kann dein Kind in Ruhe Schlafen oder seine Umwelt wahrnehmen.

Leicht und trotzdem stark

Hochwertiges Aluminium welches für Luft- und Raumfahrt verwendet wird, ist auch Bestandteil des Lynx. Das macht ihn so leicht und unglaublich stabil & langlebig. Dadurch hält er auch bis zu 23 kg Körpergewicht aus, das entspricht einem 4-5 jährigem Kind. Der Lynx hat also alle Qualitäten um dich und dein Kind auch lange nach der Babyzeit zu begleiten.

Vielseitig für jede Situation

Wenn es Zeit für einen Snack ist, kannst du den Sitz aufrecht stellen, sodass dein Kind in Ruhe essen kann. Ist es Zeit zu Schlafen, stellst du den Sitz ganz flach ein. Die insgesamt 3 möglichen Sitzpositionen funktionieren sowohl wenn dein in Kind in Fahrtrichtung blickt, als auch wenn es in deine Richtung schaut. Wenn das Schlafstündchen mal länger dauert kannst du den extra großen Sonnenschutz vollständig ausklappen, so ist dein/e Kleine/r rundum geschützt. Gleichzeitig kannst durch das Peek-a-boo Fenster ein wachsames Auge haben. Der Sitz hat eine hohe Position (56 cm vom Boden) - wodurch dein Kind immer nahe bei dir ist und du dich nicht mühevoll Bücken musst um zu interagieren.

 

  Bugaboo Cameleon 
 Bugaboo Lynx
 Fox 2 
Gewicht
9,6 kg
9,4 kg
9,9 kg
Maße zusammengeklappt
90 x 50 x 31 cm
87,5 x 53 x 31 cm
86 x 52 x 34 cm
Breite aufgeklappt
59 cm
60 cm
60 cm
Räder
kleine Schwenkräder vorne (6 Zoll)
7 Zoll Vorderräder, 11,4 Zoll Hinterräder
Große Vorderräder 8,5 Zoll, 12 Zoll Hinterräder
Sonnendach
erweiterbares Sonnendach, kein Peek-a-boo & Lüftungsfenster
extra großes Sonnendach mit Peek-a-boo Fenster
erweiterbares Sonnendach mit Peek-a-boo Fenster
Untergestelltasche
Volumen: 22 L, max. 4k Gewicht
Volumen: 36 L, max. 10 kg Gewicht
Volumen: 30 L, max. 10 kg Gewicht
Passend für Kinder
bis 17 kg
bis 23 kg
bis 22 kg
Höhe Sitzposition
50 cm vom Boden
56 cm vom Boden
59 cm vom Boden
Preis
749 €
ab 849 €
ab 1099 €

 

Der Bugaboo Lynx im Vergleich

Wenn ihr einen Kinderwagen sucht der sich zwischen Bugaboo Cameleon 3+ und Bugaboo Fox einordnet, habt ihr mit dem Lynx den perfekten Wagen gefunden. Er kann sich in jeder Hinsicht mit dem sehr beliebten Bugaboo Fox messen. Während der Fox mit seinen großen Rädern auf jedem Untergrund vorankommt, habt ihr beim Bugaboo Lynx eine super Kombination aus großen Hinterrädern und kleineren Vorderrädern, wodurch die Wendigkeit nochmal gesteigert wird. Durch sein leichtes Gewicht sticht er sowohl den Cameleon 3+ als auch den Fox 2 aus. Auch das Sonnendach ist um einiges besser als das des Cameleon 3+, besitzt es sich doch ebenfalls das durchdachte Peek-a-boo Fenster des Fox 2. Den Lynx findet man mit 849 € im mittlerem Premium Segment, was einen deutlichen Unterschied zum 1099 € des Bugaboo Fox 2 aufzeigt.

Mein Fazit

Der Bugaboo Lynx hat mich wirklich überrascht. Er ist genauso solide wie der Bugaboo Cameleon 3+ und ebenso fortschrittlich wie der Bugaboo Fox 2. Vorallem die Dinge welchen Eltern den Alltag erleichtern sind charmant umgesetzt. Mich begeistert vorallem die direkte Einhandlenkung welches das Handling so unkompliziert macht.

Und jeder, der schon einmal einen Einkauf mit einem Kinderwagen gemacht hat weiß, je mehr Platz desto besser. Das Volumen des Untergestellkorbs lässt einen größeren Einkauf ohne weiteres zu. Auch schön zu wissen, dass man immer alles dabei haben kann und nicht noch tausend Tüten an dem Lenker befestigen muss.

Ich denke das der Kinderwagen durch seine Schnittgkeit vor allem eine gute Figur in der Stadt macht - wo es tatsächlich auf die Größe und das Faltmaß ankommt. Auch bei Ausflügen in der Natur kann der Lynx mithalten, ist er doch mit seinen pannensicheren Rädern für alle Untergründe gewappnet.

Der Bugaboo Lynx ist also ein perfektes advanced Starter-Kit für neue Abenteuer.

Liebe Grüße

Eure Franzi

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel